Neobiota
Sie sind hier: Startseite Neobiota > Artenlisten > Großer Alexandersittich (Psittacula eupatria)

Großer Alexandersittich (Psittacula eupatria)

Literatur

aktualisiert am: 18.09.2019

 

Blomenkamp, A. (1999): Freilebende Edelsittiche (Psittacula eupatria, P. krameri) im Schlosspark Wiesbaden-Biebrich – Verhaltensbeobachtungen. Papageienkunde 3: 75-87. 

Braun M. P., D. Franz, N. Braun, E. Koch, C. Walter, A. Bresser, T. Ziegler & B. Marcordes (2018): Aktuelle Bestandserfassung des Großen Alexandersittichs (Palaeornis eupatria) in Deutschland und Europa. Vogelwarte 56(2): 383-385.

Bresser A. (2018): Bestandserfassung, Revierkartierung und angepasste Autökologie des Großen Alexandersittichs (Psittacula eupatria), eines Neozoen, in der Stadt Köln. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Universität zu Köln. Masterarbeit: 118.

Ernst, U. (1995): Afro-asiatische Sittiche in einer Mitteleuropäischen Großstadt: Einnischung und Auswirkung auf die Vogelfauna. Jb. Papageienkd. 1: 23-114. 

Forshaw, J.M. (1973): Parrots of the World. Lansdowne Press, Melbourne. 

Krause, T. (2005): F1- und F2-Hybriden zwischen Alexandersittich Psittacula eupatria und Halsbandsittich P. krameri im Volksgarten in Düsseldorf. Charadrius 40, Heft 1. 7-12. 

Macke, T. (1995): Papageien in Bonn – seit 10 Jahren brüten Halsbandsittiche im Tannenbusch. Lebensraum- und Artenschutz für die Region. In: Naturschutzbund Deutschland Kreisgruppe Bonn e. V. (Hrsg.) 1/95: 30-32. 

Zingel, D. (2000): 25 Jahre frei lebende Papageien in Wiesbaden. J. Nass. Ver. Naturk. 121: 129-141.

LANUV NRW 2021 nach oben