Neobiota
Sie sind hier: Startseite Neobiota > Artenlisten > Viril-Flusskrebs (Orconectes virilis)

Viril-Flusskrebs (Orconectes virilis)

Invasivität

angelegt am: 02.03.2022

Auswirkungen auf Flora und Fauna

Kann Krebspest übertragen (Nehring & Skowronek, 2017). Heimische Krebsarten besitzen keine Abwehrmechanismen gegen die Krankheit und sterben binnen zwei Wochen.

Bei hoher Bestandsdichte kann er durch Konkurrenz, direkte Prädation und Veränderung des Habitats Pflanzen- und Tiergemeinschaften verändern. Hierdurch kann es zu einer Gefährdung heimischer Arten kommen (Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK), 2021).

 

Wirtschaftliche Auswirkungen

Durch das Graben an Flussufern kann es zu vermehrter Erosion kommen, welche die Ufer destabilisiert (Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK), 2021).

 

Auswirkungen auf menschliche Gesundheit

Bislang nicht bekannt (Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK), 2021)

Art. 16-Art

LANUV NRW 2022 nach oben