Neobiota
Sie sind hier: Startseite Neobiota > Artenlisten > Süßwasser-Röhrenkrebs (Chelicorophium curvispinum)

Süßwasser-Röhrenkrebs (Chelicorophium curvispinum)

Literatur

aktualisiert am: 27.02.2019

Bäthe, J. (1995): Die Makroinvertebraten-Fauna der Weser. In: Limnologie aktuell 6: S. 175-190

Bundesanstalt für Gewässerkunde (2000): Erhebung des Makrozoobenthos in den Bundeswasserstrassen Weser, Werra und Fulda zur Dokumentation der Auswirkungen von Unterhaltungsmaßnahmen auf das Schutzgut Fauna. Bericht U4. 242 S.

Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) (2010) vom 29.07.2009, BGB1. S. 2542-2579

Eggers, T. O. & Martens, A. (2008): Neozoische Amphipoda in Deutschland: eine aktuelle Übersicht. In: Deutsche Gesellschaft für Limnologie e.V. (DGL): Erweiterte Zusammenfassungen der Jahrestagung 2007, Münster, 24. - 28. September 2007. Werder: 425 S.

Eggers, T. O. & Martens, A. (2004): Ergänzungen und Korrekturen zum „Bestimmungs­schlüssel der Süßwasser-Amphipoda (Crustacea) Deutschlands“. In: Lauterbornia Heft 50: 13 S.

Eggers, T. O. & Martens, A. (2001): Bestimmungsschlüssel der Süßwasser-Amphipoda (Crustacea) Deutschlands. In: Lauterbornia Heft 42: 68 S.

Herbst, V. & J. Bäthe (1993): Die aktuelle Verbreitung der Gattung Corophium (Crustacea: Amphipoda) in der Weser. –In: Lauterbornia Heft 13. S. 27-35

Herbst, V. (2000): Versalzung von Gewässern. – In: Guderian, R. & G. Gunkel (Hrsg.): Aquatische Systeme. – Handbuch der Umweltveränderungen und Ökotoxikologie, Band 3A. Berlin: S. 380-398

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV 2013): Elektronisches Wasserinformationssystem (ELWAS). URL: https://www.elwasweb.nrw.de/elwas-web/index.jsf#

Musko, I. (1992):Life history of Corophium curvispinum G. O. Sars (Crustacea, Amphipoda) living on macrophytes in Lake Balaton. In: Hydrobiologia 243/244. Belgium: S. 197-202

Nehring, S. & H. Leuchs(1999): Neozoa (Makrozoobenthos) an der deutschen Nordsee­küste - Eine Übersicht -. Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG), Bericht BfG-1200. Koblenz: 131 S.

Pinkster, S. (1978): Amphipoda. - In: Illies,J. (Hrsg.): Limnofauna Europaea, 2.Aufl., G. Fischer Verlag, Stuttgart, New York, S. 244-253

Reinhold, M. & T. Tittizer (1997): Zur Rolle von Schiffen als Vektoren beim Faunenaustausch Rhein/Main/Main-Donau-Kanal/Donau. In: Deutsche Gewösserkundliche Mitteilungen 41: S. 199-205

Schellenberg, A. (1942):Krebstiere oder Crustacea. IV. Flohkrebse oder Amphipoda. DAHL, F. (Hrsg.): Die Tierwelt Deutschlands und der angrenzenden Meeresteile nach ihren Merkmalen und ihrer Lebensweise, 40. Teil. Jena: 252 S.

Sommerhäuser, M., S. Lemmel, T. Eberhard & S. Mählmann (2009): Neozoen in der Lippe. In: Natur in NRW. Nr. 4/2009: S. 24-28

Thienemann, A. (1950): Verbreitungsgeschichte der Süsswassertierwelt Europas. - In: Thienemann, A. (Hrsg.): Die Binnengewässer, Bd.18. Stuttgart: 809 S.

Tittizer, T.(1996): Vorkommen und Ausbreitung aquatischer Neozoen (Makrozoobenthos) in den Bundeswasserstraßen. In: Gebhardt, H., R. Kinzelbach & S. Schmidt-Fischer (Hrsg.): Gebietsfremde Tierarten. Landsberg: S. 49-86

Van den Boom, A. (2009): Neozoen im Wuppereinzugsgebiet. In: Natur in NRW. Nr. 4/2009: S. 21-23

Wunsch, H.H.(1912): Eine neue Spezies des Genus Corophium Latr. aus dem Müggelsee bei Berlin. In: Zoologischer Anzeiger 39: S. 729-738

van Riel, M. C., G. van der Velde, S. Rajagopal, S. Marguillier, F. Dehairs & A. bij de Vaate (2006) : Trophic relationshios in the Rhine food web during invasion and after establishment of the Ponto-Caspian invader Dikerogammarus villosus. In: Hydrobiologica 565: S. 39-58

LANUV NRW 2021 nach oben