Neobiota
Sie sind hier: Startseite Neobiota > Artenlisten > Rostgans (Tadorna ferruginea)

Rostgans (Tadorna ferruginea)

Literatur

aktualisiert am: 13.04.2017

Bauer, H.-G., W. Fiedler & E. Bezzel (2005): Das Kompendium der Vögel Mitteleuropas, Bd. 1: Nonpasseriformes - Nichtsperlingsvögel. Aula-Verlag, Wiebelsheim.
 

BirdLife International (2004): Birds in Europe: population estimates, trends an conservation status. BirdLife Conservation Series No. 12. Cambridge, Großbritannien.
 

Del Hojo, J., A. Elliott & J. Sargatal (1992): Handbook of the birds of the world. Vol. 1: Ostrich to Ducks. Lynx Edicions, Barcelona
 

Gedeon, K. et al. (2013): Atlas Deutscher Brutvogelarten. In Vorb.

 

Hubo, C., E. Jumpertz, M. Krott, L. Nockemann, A. Steinmann & I. Bräuer (2007):Grundlagen für die Entwicklung einer nationalen Strategie gegen invasive gebietsfremde Arten. Abschlussbericht eines F+E-Vorhabens (FKZ 803 11 221) in den Jahren 2003 bis 2005. BfN-Skripten 213.
 

Kolbe, H. (1999): Die Entenvögel der Welt. 5. Aufl., Ulmer, Stuttgart.

Kretzschmar, E: (1996): 33. Ornithologischer Sammelbericht für Westfalen. Charadrius 32: 73-78.

Leisten, A. (2002): Die Vogelwelt der Stadt Düsseldorf. Biol. Stat. Urdenbacher Kämpe (Hrsg.), Monheim am Rhein.
 

Mildenberger, H. (1982): Die Vögel des Rheinlandes. Band I, Seetaucher – Alkenvögel (Gaviiformes - Alcidae). Beitr. Avifauna Rheinland Heft 16-18. Düsseldorf.
 

OAG Kreis Unna (2000): Die Brutvögel des Kreises Unna. Ergebnisse der Gitterfeldkartierung 1997-1999. Unna.
 

Robin, K., Graf, R. & Schnidrig, R. (2017): Wildtiermanagement - Eine Einführung. - darin: Die Rostgans - ein Neozoon mit Fragezeichen. Haupt Verlag Bern, S. 265 ff.

 

SOVON (2002): Atlas van de Nederlandse Broedvogels 1998-2000. Nederlandse Fauna 5. Nationaal Natuurhistorisch Museum Naturalis, KNNV Uitgeverij & European Invertebrate Survey, Leiden.
 

Stucki, S. (2005): Rostgans: Entflogener Gehegevogel als Problem für Wildvogelarten. Merkblatt Nicht-einheimische Arten 1. Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz, Zürich, und Schweizerische Vogelwarte, Sempach.
 

Sudmann, S.R. & D. Doer (2007): Rastbestände nichtarktischer Gänse und Halbgänse in Nordrhein-Westfalen 1998/1999 bis 2003/2004. Charadrius 43: 143-154.
 

Sudmann, S.R., C. Grüneberg, J. Weiss, M. Jöbges, H. König, V. Laske, M. Schmitz & A. Skibbe (2012): Brutvögel in Nordrhein-Westfalen. NWO, LANUV, NRW-Stiftung & LWL Museum (Hrsg.), Münster.
 

Team Sammelbericht NRW (2009): Bemerkenswerte Vögel in Nordrhein-Westfalen im Jahre 2008. Charadrius 45: 120-171.
 

Tomialojc, L. & T. Stawarczyk (2003): Awifauna Polski. Rozmieszczenie, liczebnosc i zmiany. PTPP "pro Natura", Wroclaw.
 

Wetlands International (2012): Waterbird Population Estimates. Recherche vom 14.11.2012 auf wpe.wetlands.org.
 

Wicht, U. von (1998/99): Rostgans - Tadorna ferruginea. In: Heine, G., Jacoby, H., Leuzinger, H. & Stark, H.: Die Vögel des Bodenseegebietes. Ornithol. Jahresh. Baden-Württ. 14/15: 247-249.
 

Wicht, U. von (1999): Beobachtungen über das Brüten der Rostgans Tadorna ferruginea am Untersee. Ornithol. Beob. 96: 37-40.
 

Wink, M. C. Dietzen & B. Gießing (2005): Die Vögel des Rheinlandes. Atlas zur Brut- und Wintervogelverbreitung 1990-2000. Beiträge zur Avifauna Nordrhein-Westfalens, Bd. 36. 

LANUV NRW 2020 nach oben