Neobiota
Sie sind hier: Startseite Neobiota > Einleitung

Literatur

  • ALBERTERNST, B., NAWRATH, S., HUSSNER, A. & STARFINGER, U.(2008): Auswirkungen invasiver Arten und Vorsorge. Sofortmaßnahmen und Management am Beispiel von vier unterschiedlich weit verbreiteten Neophyten. Natur und Landschaft, 83. Jg., H. 9/10, S. 412 - 417.

  • BAUR, B. & SCHMIDTLIN, S. (2007): Effects of Invasive Non-Native -Species on the Native Biodiversitiy in the River Rhine. - Ecological Studies, Vol. 193, W. Nentwig (Ed.), Biological Invasions, S. 258 - 273.

  • BÖHMER, H.J., HEGER, T., TREPL, L. (2001): Fallstudien zu gebietsfremden Arten in Deutschland - Case studies on Alien Species in Germany. - Texte 13, Umweltbundesamt, 126 S.
  • Bundesrat-Drucksache 952/08 vom 09.12.08: Mitteilung der Kommission der Europäischen Gemeinschaften an den Rat, das Europäische Parlament, den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der regionen: Hin zu einer EU-Strategie für den Umgang mit invasiven Arten. Unterrichtung durch die Bundesregierung
  • ESSL, F., KLINGENSTEIN, F., NEHRING; S., OTTO, C., RABITSCH, W. STÖHR, O. (2008): Schwarze Listen invasiver Arten - ein Instrument für die Naturschutz-Praxis. - Natur und Landschaft 83.Jg., H. 9/10, S. 418 - 424.
  • GEITER, O., S. HOMMA, R. KINZELBACH (2002): Bestandsaufnahme und Bewertung von Neozoen in Deutschland. 173, 30, 53 S, Anhänge. Texte 25/02, Umweltbundesamt, Berlin.
  • GROß, H., BURK, C.& HILL, A (2008): Die Flusskrebsfauna in NRW. - Natur in NRW 4 / 2008, S. 52 – 56.
  • LARGIADER, C. (2007): Hybridization and introgression between native and alien species. - Ecological Studies, Vol. 193, W. Nentwig (Ed.), Biological Invasions, S. 275 – 292.
  • LÖSCH, R., SCHMITZ, U. & DERRICKS, G. (2007): Neophyten und Global Change - am Beispiel der Stromtalaue des Rheins. - Jahrbuch Natursch. Landschaftspfl. 56 (1), 128 - 137.
  • KLINGENSTEIN, F., kORNACKER, P., MARTENS, H. & SCHIPPMANN,U. (2005): Gebietsfremde Arten.  Positionspapier des Bundesamtes für Naturschutz. - BfN-Skripten 128, Bonn-Bad Godesberg, 30 S.
  • KLINGENSTEIN, F. & OTTO, C. (2008): Zwischen Aktionismus und Laisser-faire: Stand und Perspektiven eines differenzierten Umgangs mit invasiven Arten in Deutschland. - Natur und Landschaft, 83. Jg., H. 9/10, S. 407 - 411.
  • KOWARIK, I. (2010): Biologische Invasionen: Neophyten und Neozoen in Mitteleuropa. - 2. Aufl. Ulmer-Verlag, 492 S.
  • KOWARIK, I. (2008): Bewertung gebietsfremder Arten vor dem Hintergrund unterschiedlicher Naturschutzkonzepte. - Natur und Landschaft 83.Jg, H. 9/10, S.402 - 406.
  • MICHELS, C. (2008): Auswirkungen invasiver Neobiota auf die heimische Flora und Fauna, - Natur in NRW 2/2008, S. 60 - 63.
  • Nehring, S., Lauterbach, D., Seitz, B., Kowarik, I., von der Lippe, M., Hussner, A., Alberternst, B., Starfinger, U., Essl, F., Nawrath, S., Isermann, M. (2013): Naturschutzfachliche Invasivitätsbewertungen für in Deutschland wild lebende gebietsfremde Gefäßpflanzen. III. Steckbriefe. BfN-Skripten 352: 35-202
  • NEHRING, S. (2003): Gebietsfremde Arten in den deutschen Gewässern - ein Risiko für die Biodiversität. - In: Senat der Bundesforschungsanstalten im Geschäftsbereich des BMVEL (Hrsg.), Bedrohung der biologischen Vielfalt durch invasive gebietsfremde Arten - Erfassung, Monitoring und Risikoanalyse. Schriftenreihe des BMVEL, Reihe A, Angewandte Wissenschaft 498: 40-52.
  • NEHRING, S. (2008): Gebietsfremde Arten in unseren Gewässern: Die Handlungsmaxime heißt Prävention. - Natur und Landschaft, 83. Jg., H. 9/10, S. 434 - 437.
  • NENTWIG, W. Ed. (2007): Biological Invasions. - Ecological Studies 193, Springer-Verlag, 441 S.
  • PYSEK, P. & PRACH, K. (1993): Plant Invasions and the Role of Riparian Habitats - a Comparison of Four Species Alien to Central Europe. Journal of Biogeography 20, 413 - 420.
  • REINHARDT, F., HERLE, M., BASTIANSEN, F. STREIT, B. (2003): Economic Impact of the Spread of Alien Species in Germany. - Texte 80, Umweltbundesamt, 229 S.
  • SCHMITZ, U. (2006): Increase of alien and C4 plants in annual river bank vegetation of the River Rhine. Phytocoenologia 36 (3): 393-402.
  • SCHMITZ, U., RISTOW, M., MAY, R. & BLEEKER, W. (2008): Hybridisierung zwischen Neophyten und einheimischen Pflanzenarten in Deutschland – Untersuchungen zur Häufigkeit und zum Gefährdungspotential. Natur und Landschaft (83.) Heft 9/10, S. 444 - 451.
  • SCHMITZ, U. & LÖSCH, R. (2005): Neophyten und C4-Pflanzen in der Auenvegetation des Niederrheins. Decheniana 158: 55-77.
  • ~
LANUV NRW 2017 nach oben